In dieser schamanischen Heilreise werden Blockaden und negative Glaubenssätze, die Du zum Thema Fülle hast gelöst.
Die eigene Fülle zu leben findet nicht nur auf der materiellen Ebene statt, sondern auch auf der seelischen und emotionalen Ebene. Fülle leben heisst, seine Bedürfnisse auf sämtlichen Ebenen erfüllt zu wissen. Negative Glaubenssätze und Blockaden können Dich daran hindern, Dir selbst Fülle zu erlauben, bzw. sie in dein Leben zu holen.

Unter Fülle verstehen die meisten Richtung, Geld und materielle Dinge, wie teure Autos, ein wunderschönes Haus und so viel Geld, dass man sich all seine Wünsche und seinen ersehnten Lebensstil erfüllen kann. Doch warum klappt es bei manchen mit dem materialisierten ihrer Wünsche so leicht und warum leben andere ständig im Mangel? Wie Du sicher weisst, hat die Kraft deiner bewussten und unbewussten Glaubenssätze einen nicht zu unterschätzenden Einfluss, ob in deinem Leben Fülle mit Leichtigkeit und Selbstverständnis in dein Leben kommt. Fülle kommt zu Dir, wenn Du sie in Dein Zuhause einlädst. Doch dort wo Mangel herrscht, sei es auf der emotionalen, materiellen oder seelischen Ebene, wird sich die Fülle nicht wohl fühlen, denn sie wird sich als Außenseiterin falsch und unwillkommen fühlen. Um die Fülle mit all ihrer Sattheit und Lebensfreude als ständigen Bewohner in Dein Leben einladen zu können, bedarf es einer klaren Intention, positiver Glaubenssätze und Lebenslust in Hülle und Fülle. Um dies zu erreichen, und was Dich daran hindert, werde ich Dir in dieser wunderbaren schamanischen Reise zeigen. Die Reise in die Fülle ist nicht nur für all jene geeignet, die sich mehr Geld wünschen, sondern auch für diejenigen unter Euch, die sich mehr Nähe, mehr Gefühl, mehr Geborgenheit, mehr Zuspruch, mehr Bestätigung, mehr innere Sattheit und Liebe wünschen. Eine Reise in die Fülle ist immer dran, denn in der Fülle leben kann man nie genug. Wer in er Fülle lebt, kann anderen auch etwas geben. Lade die Fülle in Dein Leben und teile Deinen inneren und äußeren Reichtum mit den Wesen dieser Erde.

Start 26.3. Freitag Abend 21 Uhr auf Zoom
Energieausgleich: 40,-