Heiliger zeremonieller Kakao ist ein kraftvolles spirituelles Tool, um tiefgehende Heilung zu bewirken, wenn man sich auf den Prozess einlässt und bereit ist, Kontrolle abzugeben und ins Vertrauen zu gehen. Alles was in Dir ist, darf sich zeigen, darf urteilsfrei gelebt und gefühlt werden. Die Kakaozeremonien von Heilraum Berlin finden in einem liebevollen, intimen Heilraum statt, indem alles sein darf. Ein Raum, wo Deine Seele sich in Liebe, Mitgefühl und hochschwingende Heilfrequenzen mit unendlicher Freude und Dankbarkeit verbinden darf, wo heilende Tränen, Berührbarkeit und Dankbarkeit für unser Sein gelebt werden, wo die spirituelle Seite des Menschseins in Frieden und Verbundenheit Wieder ins Fühlen kommt. Ein wertvoller Raum und seltene Zeit, die wir uns an diesem Tag gegenseitig schenken.

Der Kakao, den ich verwende, stammt aus dem peruanischen Amazonasgebiet und wird aus feinsten, einheimischen Criollo Bohnen hergestellt. Die Kakaomasse wird kalt in Rohkostqualität verarbeitet, ist bio zertifiziert und frei von Hybriden. Der heimische Kakao wird von Kleinbauern kultiviert, die Kakao in nachhaltigen Landwirtschaftstechniken anbauen, die den Regenwald und die Umwelt achten und schützen. Alle beteiligten Landwirte kooperieren nach internationalen Fair-Trade-Standards.

Beginn 20 Uhr open End
Bitte nimm vorher nur leichte vegetarische Nahrung zu Dir und nimm keinen Alkohol, noch sonstige Rauschmittel zu Dir.
Für leichte Nahrung, Getränke, Decken und Matten ist gesorgt,Du kannst aber auch gern Dein eigenes Equipment mitbringen.

Energieausgleich: 50,-€
Du kannst die Kakaozeremonie als Package mit den Schamanischen Kurzaufstellungen zusammen buchen für 95,-€ statt 115,-€
Schamanische Kurzaufstellungen finden am selben Tag statt von 16-18.30 Uhr
Energieausgleich: 65,-€

ausgebucht