Mit der Inneren Jungfrau beginnt das Schamanische Frauenrad, das sich über einen gesamten Jahreszyklus von März bis März, von Frühjahr zu Frühjahr erstreckt. Dieses Medizinrad hat sich in den Dienst der Heilung des weiblichen Schmerzkörpers gestellt. Mit jedem der 8 Teile wird ein archaischer weiblicher Anteil in die Heilung gebracht. Alle Teile sind sowohl für Frauen, als auch für Männer geeignet. Jeder Mensch trägt männliche und weibliche Anteile in sich, für die jeder von uns Verantwortung trägt. Die Sichtung und Heilung der weiblichen Anteile ist der Notwendigkeit geschuldet, in uns, aber auch außerhalb von uns, die kosmische Balance zu unterstützen, indem das weibliche Prinzip in die Stärkung kommt und das Selbstverständnis des Frauseins unterstützt wird. Mit der INNEREN JUNGFRAU beginnt das Schamanische Frauenrad, erstreckt sich über die INNERE KRIEGERIN, die ROTE GÖTTIN, die INNERE MUTTER, DIE PRIESTERIN, DIE WEISE ALTE, DIE EREMTIN bis zur GEBURT DES SPIRITUELLEN KINDES als krönendem Abschluss, in den nächsten Zyklus hinein. Im Einklang mit den Jahreszeiten, den Himmelsrichtungen und den Spirits der NATUR wird gemeinsam mit der Weißen Schwesternschaft, einer Gruppe von Wesen aus der geistigen Welt, die wichtige Aufgabe übernommen, den weiblichen Schmerzkörper nachhaltig in die Heilung zu bringen.

DIE INNERE JUNGFRAU:
20.3. 11 UHR
20 3. 20 UHR

ZOOMVERANSTALTUNG
Aufzeichnung und Skript nachträglich zu erwerben
Plätze für lifeveranstaltung beschränkt

Energieausgleich 75,-€