Der 6.Teil des Schamanischen Frauenrades behandelt einen wesentlichen archetypischen weiblichen Aspekt im Schamanismsus, um den sich viele Geschichten und Mythen ranken. In Märchen und Legenden taucht sie auf, die alte Weise Frau, manchmal in Form der Guten Fee, der Alten Hexe, Babajaga, Frau Holle usw. Sie steht für den wissenden und anleitenden Teil in uns und steht im Frauenrad gegenüber der INNEREN KRIEGERIN. Mit diesem Aspekt können wir Frauen uns tief mit unserer Allwissenheit verbinden und den Kassandrakomplex in uns auflösen, das tiefsitzende Bedürfnis, immer alles und jeden warnen zu wollen, vor den Dingen, die wir erkennen und wissen. Hellwissen und Dunkelsehen, zwei Aspekte, die freigeschaltet ein großes Wissen und eine tiefe Weisheit offenbaren. weitere Infos folgen.

Wir starten jeweils um 20 Uhr über Zoom.
Der Kurs wird aufgezeichnet und ist hinterher als Aufnahme erhältlich.
Wer life dabei ist, hat die Gelegenheit, nach den Sessions mit mir und den Teilnehmerinnen in den Austausch zu gehen. Dieser Teil wird nicht aufgezeichnet.
Jede von Euch bekommt wieder ein Skript mit den wesentlichen Inhalten des Kurses.
Energieausgleich 75.-€

Der Kurs ist auch nachträglich inkl. Skript erhältlich

Die männlich spirituell Arbeitenden unter uns, sind herzlich eingeladen, die Teile des Frauenrades nachträglich zu erwerben und ihre weiblichen Aspekte ebenfalls in die Heilung zu führen. Für weitere Fragen, stehe ich gern zur Verfügung.